Gottesdienstzeiten:

1. Sonntag im Monat: 10.15 Uhr 

2. Sonntag im Monat: 10.15 Uhr 

3. Sonntag im Monat: 09.00 Uhr

4. Sonntag im Monat: 10.15 Uhr

5. Sonntag im Monat: s. Gottesdienst

Leitbild der EC-Jugendarbeit

Eine Organisation, insbesondere eine Jugendorganisation, muss alle fünf bis zehn Jahre neu ihren Standort bestimmen und ihren Auftrag sowie ihre Zielsetzungen beschreiben. Nur so bleibt die visionäre Kraft und die effektive Arbeitsweise erhalten. Das Leitbild ersetzt die Glaubensgrundsätze nicht, sondern ergänzt sie. Während die Grundsätze unverändert bleiben, muss das Leitbild in regelmäßigen Abständen revidiert und gegebenenfalls erneuert werden.


Dieser Aufgabe hat sich die Vertreterversammlung des Deutschen EC-Verbandes gestellt und im März 2005 den folgenden Leitsatz verabschiedet:

 

Die EC-Arbeit in Deutschland hat den Auftrag, junge Menschen zu Jüngern zu machen und sie zu prägenden Persönlichkeiten heranzubilden, durch die wiederum Menschen ihrer Generation zu Jüngern werden.

 

Damit hat das höchste Leitungsgremium eine besondere Berufung der EC-Bewegung aktualisiert, die sich durch seine ganze Geschichte zieht. Von Anfang an hat der Schwerpunkt nicht auf möglichst vielen christlichen Veranstaltungen gelegen, sondern darauf, junge Menschen zuzurüsten, damit sie als Christen unter ihren Freunden, Mitschülern und Arbeitskollegen leben und ihnen das Evangelium weitergeben. Gerade in unserem Jahrzehnt, in dem die Clique die entscheidende soziologische Gruppe ist, durch die junge Menschen ihre Prägung erfahren, gewinnt das eine ungeahnte Aktualität.

Grundsätze

Wir im EC haben vier grundsätzliche Leitlinien, die uns verbinden. Sie bilden den Rahmen und geben Orientierung für unsere Kinder-, Jungschar-, Teenager- und Jugendgruppen. Die EC-Grundsätze sind eine bewährte Grundlage, Glauben aktiv in der Gemeinde und weit darüber hinaus zu leben. EC – das heißt für uns auch „Engagiert für Christus“. Lebendiger Glaube fordert junge Menschen zum verbindlichen missionarischen und diakonischen Einsatz heraus.


1. Entschieden für Jesus Christus
Persönliche Hingabe, offenes Bekenntnis und christusgemäße Lebensgestaltung

2. Verbindliche Zugehörigkeit zur örtlichen Gemeinde
Aktive Beteiligung am Leben und Dienst der EC-Jugendarbeit und der Gemeinschaft bzw. Gemeinde

3. Sendung in die Welt
Missionarischer, diakonischer und sozialer Dienst für Christus im täglichen Leben

4. Verbundenheit mit allen Gliedern der Gemeinde Jesu Christi

Förderung lebendiger Gemeinschaft unter allen, die an Jesus Christus glauben

 

 

Quelle: http://www.ec-jugend.de/index.php?id=1264#c161

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Würzbach